Die Pusteblume
in der Kugel

Die Pusteblumen stammen aus der Region Wolfenbüttel/Groß Elbe. Die Entwicklungsphase zur Herstellung dieser Kugeln hat weit über ein Jahr gedauert.

Bei allen Kugeln handelt es sich um handgefertigte Unikate. So sind kleinere Einschlüsse und Unregelmäßigkeiten möglich und erwünscht. Der Durchmesser der Kugel beträgt etwa 6,5 cm. Die sehr filigrane Pusteblume ist hierin für immer konserviert.

Ein schöner Blumenstrauß kostet im Schnitt 25,00 Euro. Nach etwa zwei Wochen sehen die Blumen jedoch aus wie die auf dem Bild.

Die Pusteblumen müssen exakt zum richtigen Zeitpunkt "geerntet" werden. Nur in speziell entwickelten Boxen können sie sicher transportiert werden.

Die Pusteblume ist ein außergewöhnlicher Blickfang auf jedem Schreibtisch, Sideboard, Esstisch, Fensterbrett oder jeder Kommode (…). Das perfekte Geschenk zu einem besonderen Anlass – für einen besonderen Menschen.

Preis pro Kugel

45,00 Euro

Die Pusteblume kostet nur

45,00 Euro und ihre Schönheit ist auf Dauer konserviert.

Ein Geschenk fürs Leben.

In einem aufwändigen Verfahren werden die Pusteblumen dann in Kunstharz eingegossen. Nach dem Aushärtungsprozess werden die Rohlinge mehrfach bearbeitet, poliert und mit einem Aufkleber versehen.

Die Pusteblume in der Kugel ist auch in einer edlen Geschenkbox erhältlich, die aus handgeschöpftem Maulbeerbaum-Papier gefertigt wird. Die Größe der Box ist ca.

L8 x B8 x H8 cm.

Preis pro Geschenkbox

4,00 Euro