Herzlich willkommen auf meiner Website!

Vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Arbeit.

Mein Name ist Johannes Lowes. Ich bin 1985 geboren und lebe seitdem in Groß Elbe im Landkreis Wolfenbüttel. Nur während meines Lehramt-Studiums habe ich einige Jahre in Gießen verbracht. Seit 2014 bin ich nun Förderschullehrer an einer Förderschule für geistige Entwicklung. Mein studiertes Unterrichtsfach ist Technik/Werken.
 

Bereits als Kind übte die Werkstatt meines Vaters eine ungeheure Anziehungskraft auf mich aus. Schon früh arbeiteten wir an gemeinsamen Projekten, wobei für mich die Arbeit mit Holz besonders reizvoll war. Von meinem Vater konnte ich sehr viel lernen und mir Wissen und Können aneignen. Mittlerweile besitze ich meine eigene Werkstatt mit einem großen Bestand an Maschinen und Werkzeugen und verbringe hier einen Großteil meiner Freizeit.

Immer wieder nahm ich mich auch größeren kreativen Projekten an. Hierzu zählen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in Haus und Hof mit ökologischen Baustoffen wie Lehm und der Ausbau eines eigenen Bauwagens. Während meines Referendariats standen ebenfalls besondere Werkprojekte im Vordergrund. [mehr erfahren] Um auch anderen Interessierten den Bau eines Lehmofens zu ermöglichen, schrieb ich hierüber eine Anleitung in Form eines Buches.

Zeitungsartikel: Braunschweiger Zeitung, 13.07.2012 

Mit JUNIKART verwirkliche ich mir nun einen Traum:

Meine vielfältigen Arbeiten finden nicht mehr nur in den eigenen vier Wänden, bei Freunden, Bekannten oder Familie Platz - die handgefertigten Unikate können jetzt auch andere Begeisterte erfreuen. Bei all meinen Produkten steht die Einzigartigkeit im Vordergrund. So wird es kein Produkt in identischer Form zweimal geben. Zudem erhebe ich einen besonderen Anspruch an die Qualität der verarbeiteten Materialien wie auch an das fertige Produkt. 

Der Name JUNIKART setzt sich aus den beiden Wörtern JUNIK (engl. unique) / [juːˈniːk] und ART (engl. art) / [aː(ɹ)t] zusammen und bedeutet übersetzt "einzigartige Kunst". In dem von mir entworfenen filigranen Logo hebt sich zudem das Wort UNIKAT ab, das die Besonderheit und Einzigartigkeit der gefertigten Produkte herausstellt.